Donnerstag, 10. Dezember 2009

Mutig...

...finde ich mich.

Nach langem hin und her denken habe ich mich zu einem Paradigmenwechsel durchgerungen. Lange bin ich mit verschiedenen Weihnachtsbeschenkungsmodellen schwanger gegangen und dann habe ich es getan.

Den Kindern verkündet, ich werde keine ipod,-...keine Wii,-... keine sonstigen Wünsche erfüllen. Ich habe auf Verwandtschaft und ähnliches verwiesen und bekräftigt, dass ich ein Fest ohne Konsumtunnel wünsche und feiern möchte. Einfach als Versuch wie es sich anfühlt, ...wo es sich anders anfühlt als sonst und warum.
Eine hat sich schon ausgeladen. Schrie und tobte und heulte was ich alles verstehe aber es gab für mich kein Zurück mehr. Jeder bekommt etwas von mir. Mit aller Wahrscheinlichkeit selbstgemacht und weil ich das Geschenk mit der Person verbinde und weil ich Lust habe eben das zu schenken. Schenken aus Lust und nicht als Diktat.

Ich bin gespannt ob ich Weihnachten allein unter meinem Bäumchen sitze;-) Die Gefahr gehe ich ein. Ich bin gespannt...ich will es anders und wir werden sehen wie sich ein und derselbe Tag dieses Jahr neu zusammensetzen wird!

Kommentare:

ka hat gesagt…

oh bianca. ich bin gespannt.

jademondin hat gesagt…

Daumen hoch für deinen Mut! Ich finde es toll, wie du für dich deine Grenzen festlegst. Und es steht ja jedem frei, sich Auswege zu suchen. Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest, ein ganz besonderes, ein intensives.

lavitadream hat gesagt…

ich bewundere deinen mut.
deine einstellung ist große klasse und ich hoffe sehr, das deine verwandschaft und freunde es auch so sehen.
xoxo andy

caterpillargoesbutterfly hat gesagt…

Finde ich super!

Wir machen es auch so, auch bei den Kindern. Jeder darf ihnen etwas Kleines (preislich) zum Auspacken schenken und wir wünschen uns dazu Gutscheine für Unternehmungen.

Gut, den Herzenswunsch gibts vom Christkind. Aber Sohnemann ist noch sehr Bescheiden ;)

Kira Koswig hat gesagt…

ooohhh..ich freu mich über das selbstgemachte geschenk :)

Tulip hat gesagt…

Öhm...wolltest Du das nicht schon letztes Jahr starten - oder warst Du damals noch nicht so mutig wie jetzt?
Bei uns wird es ähnlich - nix Großartiges, ein paar selbstgemachte Kleinigkeiten von geringem materiellen Wert - naja, Oma ist ja auch noch da ;-)
LG,
Daria

MOSESKINDER hat gesagt…

Liebe Daria...ich will das schon mein ganzes Leben. Schon als Kind haben mich meine Geschenkeberge verunsichert aber welches Kind sagt denn"ich will nix mehr!"???

Seit Jahren schlage ich mich damit rum und dieses Jahr ist Premiere. Manche Dinge brauchen eben seine Zeit;-)

Liebe Rhagubir Kaur...Danke Dir! Wie intensiv das Fest wird, zeigt sich ja bald. Ich bin sicher, es wird wesentlich intensiver als in den letzten Jahren. Ich lasse mich überraschen womit die Intensität gefüllt ist;-)

Liebe Kira....na Du bist doch nicht mein Kind....oder doch;-)???

@catpillar...Unternehmungsgutscheine finde ich auch eine super Sache! Das hatten wir auch mal (wenn auch DIESE Unternehmung eher schräger Natur war;-)))

Liebe Grüsse...Bianca

goodelife hat gesagt…

Bianca, dass habe ich auch verkündet dieses Jahr...

mutig bist Du sehr wohl.

Allerdings knabbere ich noch an manche Reaktionen (hätte ich blauäugig nicht *so* erwartet...).

Das war zum Teil sehr, sehr übel ("Ich habe das Gefühl, wir seien nicht mehr gut genug für dich!" zum Beispiel... da frage ich mich, was da sonst noch zu dieser Äußerung geführt hat... kann das blos mit der Anti-Konsum-Fest zu tun haben? Knabber, knabber.).

Ich wünsche euch jedenfalls einen sehr besinnlichen Fest und freude am Schenken! (Und noch mehr Freude am basteln *smile*)

***kleinigkeit*** hat gesagt…

ich finde es großartig - bin aber auch gespannt und finde dich durchaus mutig das mit pubertierenden kindern durchzuziehen...

ggggglg kicka

Kira Koswig hat gesagt…

aber ich gehör zur familie :) reicht das nicht?!

Eva hat gesagt…

Liebe Bianca,
ich LIEBE deinen Blog!!! Sowas ehrliches und direktes... unglaublich. Jeder Post von Dir ist so erfrischend, mitten ins Herz und aus tiefster Seele!!! DANKE!!! Es tut so gut, zu wissen, dass man nicht alleine ist!!!
Alles, alles Liebe und weiter so ;-)
Eva

Rupert hat gesagt…

Ich setz mich zu dir, meine Heldin!!
Wobei, bei uns wird noch nicht viel diktiert, aber das kommt schon noch ; D

lg

Such-t-wandel hat gesagt…

Alsooooooo,
soll ich das jetzt auch so machen und dein Geschenkwunsch ignorieren????
selbgebasteltes,
selbstgestricktes
selbstgenähtes und
selbstgebackenes
gibts hier auch und ansonsten werden kleine geheime Herzenswünsche erfüllt.
und lässig zu sagen es gibt ja noch die Omas/Opas hilft meinen Großen, Studierenden, die eh immer zu wenig haben nicht so richtig.
Die Omas/ Opas nehmen ab und denken im Übrigen, es gibt ja noch die Eltern.
Also die studiosi kriegen mehr erfüllt und ich finds okay weil sie es echt brauchen

MOSESKINDER hat gesagt…

Frau Suchtwandel, dass mit den Studiosis ist aber eine wischiwaschigeschichte denn studiosis sind sind sie erst seit kurzer zeit und viel bekommen haben sie schon immer*augenzwinker* aber machen sie's doch ruhig weiter so, jede/r wie er mag ohne rechtfertigungsdrang bitte;-)

lilleken hat gesagt…

ja, es ist mutig dies so zu leben, das sag ich dir (und mir auch nochmal) Ich wünsche dir, wirklich gute Reaktionen darauf und dass jemand deinen Entschluss mit dir trägt und du nicht durch Über-Mut, die Einsamkeit des Beschlusses zu spüren bekommst. Ich spreche da leider aus Erfahrung. Erst gestern hat mir wieder so eine Rechtfertigungs-Disskusion den Atem genommen.
Ich wünsche dir ganz,ganz viel Kraft, deinen Mut nicht zu bereuen.
Liebe Grüße unbekannterweise

schokoli hat gesagt…

ach toll, so eine einstellung ist ja in dieser konsumwelt ja eher selten ... mein sohn ist noch klein, aber seit er auf der welt ist, finde ich wahnsinn was er geschenkt bekommt - deswegen gibt es von uns immer nur eine kleinigkeit. dieses jahr wird er zu weihnachten filzseile (von mir gemacht) und ein paar karabiner (von mir gekauft ;) ) bekommen. damit kann er sich in unserer wohnung (mit vielen balken( austoben....

wünsche dir ein wunderschönes weihnachtsfest, werde jedenfalls spätestens nach weihnachten neugierig lesen wie es ausgegangen ist...

liebe grüße
claudia

Related Posts with Thumbnails