Freitag, 18. Juni 2010

Wir leben noch.....

Bloggen gestaltet sich schwierig derzeit .... durch das gemischt gute Wetter sind wir die meiste Zeit draußen und unterwegs. Übrigens auch gut fürs Gemüt wenn man kein Aufräumer ist und dem Fiasko nicht ständig ins Auge sehen muss...;-)

Gestern war Feldtag. Mit (handv)erlesenem Spinat und einer Menge neuer Käfernamen ging es später nach Hause. Dank einer sehr geduldigen Waldpädagogin wurde der halbe Acker von den Kindern umgegraben um alle dort ansässigen Kleinstlebewesen zu untersuchen. Bei den Jungs hat der Soldatenkäfer seinem Namen alle Ehre gemacht und großen Eindruck hinterlassen.

Eine besonders besserwisserische Brillenschlange hat während der Käferexkursionen meine komplette Mangoldreihe um die Ecke gebracht(" Das ist Unkraut!!!" " Neinnein...das ist mein Mangold und den hätte ich eigentlich ganz gerne gegessen...." " Neinnein das ist UNKRAUT!" *pfffff* ) . Ich weiß nicht, wieso er auf diesem riesen Acker ausgerechnet meine Reihe erwischt hat...aber mit einer Konsequenz, die wahrscheinlich keiner der zarten Pflänzchen überleben wird.

Der Spinat hat wiederum sehr gemundet....einmal zu hüftschmeichelnder Lasagne verarbeitet das andere Mal zu einer fulminosen Lachsspinatpfanne entartet haben wir uns um die letzten Reste in der Pfanne geprügelt. Mit Ausnahme des Zweitältesten der lustlos mit der Gabel an den Blättern zuppelte und dann leicht angewidert die Frage in die Runde schmiß:" Ist der vom Fe-held????" " Ja der ist vom Feld...lecker oder?" " Äh.....bäh....och nö....bäh vom FELD?" " Ja Herzchen was meinste denn wo anderer Spinat sonst herkommt???" " Ja aber der andere ist wenigstens gespritzt!"

IMG_0479

Also ich fand die Lasagne nicht gefährlich.....

***

Genäht habe ich in den letzten Wochen....es sind mehr Versuche als brauchbare Abschlüsse geworden, aber die Stoffberge reduzieren sich unwesentlich und ich mache so meine Erfahrungen *hüstel*

Neben einigen Zoelas die wirklich tragbar sind (ich experimentiere noch mir den Ausschnittgrössen und dem Vernähen der Overlockwürste) und einigen Föhrs für den Mann ist noch ein komplett unbrauchbarer Sonnenhut entstanden. Ich weiß gar nicht wie man so ein Schnittmuster veröffentlichen kann...Egal wer den Hut auf dem Kopf hatte, es macht sich garantiert JEDER damit zum Deppen;-)

My creation

Für mich kam noch eine Zoelakleidmixvariante raus.
Liebe Töchter der Familie K. aus HG: Wessen Unterhosen trage ich hier am Arm weiter durchs Leben???;-)

Tolle Tochterfotos (morgens um 7). Ich muß nehmen was ich kriegen kann die Kritikfähigkeit ist um die Uhrzeit noch nicht besonders ausgeprägt;-)

IMG_0578

IMG_0588

IMG_0585

Des weiteren versuche ich mich an sommerlichen Häkelhausschuhen. In den Anleitungen sehen die Dinger immer sehr grazil aus....an meinen Füßen dann eher weniger. Aber ein kurzer breiter Fuß bleibt eben ein kurzer breiter Fuß....
Ich bin noch auf der Suche nach waschbaren Sohlen zum drunternähen...Da wir hier den Boden meist sehr behaart tragen (viele Haustiere machen es möglich) benötigen wir glatte Sohlen um nicht büschelweiße schwarzes, borstiges Haar unter uns herzuschieben....

IMG_0462

Da hier nun wieder die Temperaturen gen Gefrierpunkt stürzen werde ich mich gleich an eine Teddyfellkapuzenjacke für mich machen und ein Körnerkissen zum Rundendrehen in die Mikrowelle schieben*brrrr*

(Beim Aufräumen würde mir wahrscheinlich auch warm werden, aber ich bin erziehungsresistent....)

Kommentare:

mito. hat gesagt…

na, so schlecht ist der hut doch gar nicht, finde ich. etwas hoch vielleicht...
gute grüße,
to von zzzeitkritik.

Notonlyformoms hat gesagt…

tolle fotos :-)) schön dass dein mann scheints einen guten humor hat!

liebe grüße
sabine

zimtapfel hat gesagt…

Ich find den Hut witzig! :-)

Du könntest doch auch so Staub- und Tierhaare aufnehmendes Mikrofaser-Putzzeugs unter die Hausschuhe nähen, dann kannst du das saubermachen gleich nebenbei miterledigen. ;-)

Manati-Mum hat gesagt…

: DDDD Der HUT!!! Das reicht ja schon fast für ein Peddington Double : DDD Nein, wie toll!!!
Und ärgere dich nicht wegen deines Mangolds. Unserer ist komplett verlaust, die Radieschen rar und holzig, der Spinat blühte bevor wir ihn ernten konnten ... bisher waren wir 3x am Feld ... sehr ernüchternd das Ganze.

Mangold und Radieschen lassen sich übrigens auch ganz leicht im Blumenkisterl züchten! Da gibt es dann keine zupfwütigen Brillenschlangen ; D

Und die Lasagne sieht zum Reinknien aus!

Und unserem Chaos hier entkomme ich einfach nicht ... es regent nicht ur wieder sondern es schüttet und gewittert ohne Ende ... seufz.

lg

Manati-Mum hat gesagt…

Ach, ganz vergesen ... das Kleid! Passt dir super ... ich würde darin aussehen wie eine Seekuh ... ich sage nur "Gebärfreudiges Becken" ; D

Manati-Mum hat gesagt…

pps: Was ich noch fragen wollte Hast du Mosis und Leolos Mützen genäht?! Wenn ja, würdest du Mütze gegen Mütze tauschen wollen? Denn sowas kann ich wiederum nicht ; D

Enemenemeins hat gesagt…

Darf ich dir mal was sagen, beziehungsweise eher schreiben? Du bist 40. Du trägst keinen BH (musste ich gerade neidblass feststellen). Und du siehst großartig aus! Klar, das ist ein eher ungelenkes Kompliment, besonders das mit dem BH *räusper*, aber ehrlich! Hut ab! Spannede Frau, spannendes Lebenskonzept und bildhübsch obendrein.

Jetzt troll ich mich wieder… :)

die Pamela

Enemenemeins hat gesagt…

Das mit dem BH liest sich gaga… ohweh. Naja, ich hoffe es kommt so an wie es gemeint ist. :)

thari hat gesagt…

Großartige Bilder. Den Hut finde ich in Cowboyversion am Besten, die Lasagne liebe ich (seit ich sie einmal probiert hab, mag ich sie noch viel viel lieber als traditionelle!), das kleid ist der wahnsinn und die schuhe echt toll!

... wo du nur die Motivation her nimmst! *neid*

ka hat gesagt…

geiles kleid!!!! wenn ih auch nur so schön für mich selbt nähen könnte...

kirschkernzeit hat gesagt…

Also, ich finde auch, da ist gar nix wirklich Scheussliches dabei, du! Dein Mann schaut doch a) optimal gut gelaunt und b) richtig kultig aus da drunter! Und du hast, so nebenbei bemerkt, den perfekten flachen Bauch für so nen Regenbogen... Aber ich mag, wie du darüber schreibst; kreative Fiaskos- selbst wenn nur subjektiv so bewertet- können einem den Spass ja so schnell verderben- bei dir macht schon das Lesen darüber Spass!

Related Posts with Thumbnails