Sonntag, 19. Dezember 2010

Nachtrag

Hier folgt noch die Auflösung des Strickhaufens aus diesem Post.
Das petrolfarbene Dingens war für die Tochter. Fotografieren verboten, anziehen tut sie es auch nicht, ich glaube es fristet sein Dasein mitlerweile bei einer der tausend Tochterfreundinnen. Damit kann ich mich wohl getrost verabschieden.
Ich habe mich für überschlau gehalten als ich eine Farbwahl traf, der ich auch nicht abgeneigt bin. Plan B war nämlich bei Nichtgefallen die Strickwurst selbst zu tragen.

Die Kleinen tragen Hirsch und wilden Max. Heute haben wir den Hirsch noch passend zum vierten Advent mit (vor)weihnachtlichen Pompoms geschmückt!

Hirschmütze


Hirschmütze


In die Hirschmütze habe ich mich damals bei Frau Pimpinella verliebt! Die eigentlichen Mützen habe ich aber nach der "fishermans hat" von Elizabeth Zimmermann gestrickt. Mit dem Geweih hatte ich meinen Spass. Die wurden nämlich erst gestrickt und dann gefilzt.....wobei sich meine Wolle ("Superökokratzwolle mit stechendem Schafgeruch" sach ich nur...)nicht wirklich verfilzen lassen wollte und ich auch nicht unbedingt die Filzkönigin bin. Genaugenommen habe ich schon so einiges in meinem Leben gemacht.....so eigentlich fast alles AUSSER filzen.


WildeKerle


WildeKerle


WildeKerle



Kommentare:

mausekind hat gesagt…

nee ne...wie süß sind die denn? boah. will auch endlich gut stricken können...ab januar mach ich nen kurs...grüße dich!

kreativberg hat gesagt…

Oh... der wilde Max :) ... gerade eben hat mein Mädchen dieses Buch gebracht zum Vorlesen - da musste ich jetzt richtig schmunzeln. Deine Mützen sind wahnsinnig toll, unglaublich, was man alles machen kann. Liebe Grüße. maria

Lil hat gesagt…

Schwanke zwischen schmunzeln und staunen: So etwas habe ich ja noch nie gesehen !

Und was für Mühe und Arbeit da drin steckt !

Unseren Lütten könnte ich dafür wahrscheinlich nicht begeistern. Der redet noch nicht einmal mit dem Nikolaus :-/

Dolle Dinger trotzdem !

Ganz lieben Gruss Euch

Lil

MaraFiMo hat gesagt…

Wie süüß sind die beiden denn? Ich find sie einfach nur super schön. Herrlich.

gugus hat gesagt…

très chic!

wunderschoenbunt hat gesagt…

ich bekomme hier gerade einen anfall...wie toll sind denn bitte die mützen und die kinder zu den mützen....der hammer. ich will stricken können, jetzt sofort....

liebe grüße!

*eni* hat gesagt…

genial!!!
ich liebe diese mützen...bianca!!!
wow...einfach nur wow!!!

liebgruss
eni

// heile welt. hat gesagt…

ich war von deinen mützen so begeistert, dass ich das auf meinem blog unbedingt teilen wollte. ist das ok? hab alles fein verlinkt und deinen namen genannt. wenn nicht, sag bitte bescheid und ich lösche es gleich.

nochmal viele grüße,
mirij

= lingonsmak hat gesagt…

seh ich jetzt erst, deine mütze - ich liebe die wilden kerlen ... sollte ich da auch ein nachstricken versuchen??

moseskinder hat gesagt…

...klar..die ist nicht schwer zu stricken. man sollte nur gleich am anfang die GANZE anleitung lesen;-) ich habe nicht begriffen, dass man die krone doppelt so gross stricken muss damit sie nach dem einfilzen die richtige grösse hat*lach*

Liebe Grüsse...Bianca

Related Posts with Thumbnails