Montag, 13. Dezember 2010

Weihnachten?

..was ist das?
Am ersten Advent haben wir wahrscheinlich unser Weihnachtsvorfreudenkontingent verbraucht, seitdem passiert hier nichts nur wenn ich zufällig mal bei e*bay lande, mahnt die große rote Zahl die noch tatkräftig zu verbringende Zeit an. Da rot bei mir sowieso Korrekturcharakter hat, gehe ich jetzt eben nicht mehr auktionieren.

Ich habe gestrickt. Einen Cowl von hier und eine Mütze aus einer alten (?) Strickzeitung. Der Cowl hat die Maße von snorka knits aber jede Wolle "fällt" wohl anders, deshalb hätte meiner locker nochmal 10 cm enger sein können um die nordischen Eiswinde auch gekonnt abzublocken. So habe ich mir mit einem Knopf beholfen der nicht hält deshalb stopfe ich mir das Ding im 4Minutentakt irgendwo im Nacken zusammen. Geht auch.


IMG_4478



Und ich habe endlich gedruckt. Der Termin stand ja schon durchaus länger fest aber dann hat er mich trotzdem gekonnt überrollt und ich hatte am Abend vorher genau 1.5 Stunden Zeit für die Ideenentwicklung.
Das hat sich aber als völlig wurscht erwiesen denn das was die Faszination ausgemacht hat, war der Druckvorgang selbst. So "einfach" und prinzipiell simpel , dass ich wohl Feuer gefangen habe auch wenn meine kleine Schwester seitlich in mein Ohr zwitschert, daß Siebdruck was von gestern wäre.

Ich werde mich um Siebe und Farbe bemühen, gestern hin oder her, ich fands klasse, es hat mich beeindruckt und bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Fantastisch!


IMG_4483


IMG_4490


IMG_4486

Der schöne Text auf den Stoffen stammt von Julia Dibbern alias Anahita Verlag und gibt es auch käuflich auf Postkarten hier zu erwerben!

Kommentare:

mausekind hat gesagt…

so schön! wie hast du das denn genau gemacht..grandios! die postkarte höngt hier auch am kühlschrank :-) aber so ein t-shirt würd ich sofort haben wollen...verkaufst du sowas? ich grüße dich. ps: die mütze und der schal sind sowas von nett. gut dass du soviele kniffe hast zum doch noch passend machen... :-)

*eni* hat gesagt…

boah wie schön...dir drucksachen sind klasse!!!!
und der spruch wunderbar!!!

und bei uns fliegen die tage auch vorbei.
richtige weihnachtsstimmung ist hier auch nicht.
aber warum auch.
wir machen es uns gemütlich...aber das machen wir im winter sowieso.
und was ist schon weihnachten...
wir sind nie die weihnachtsliedersänger gewesen...auch keine plätzchenbacker oder die riesen schneetourenmacher...
also warum sollten wir es jetzt tun...nur weil man das halt an weihnachten so macht...?
su siehst...weihnachten ist so ein thema...für sich...bei uns.

also lass dich nicht stressen...oder hetzen...deine einstellung zu dem thema ist gut...weil es deine ist!!!
weil sie aus dir heraus kommt.

lange rede...kurzer sinn!;D

ich mag deine drucke...sehr!!!

liebgruss
eni

"fabuscreativ" hat gesagt…

Das hast du ganz genial hingekriegt!Ich schleiche mich schon lange ums drucken!!!!
Dein schöner Text würde mir sehr gefallen!!!!Wärst du so lieb und würdest mir erklären wie das funktioniert?
LiebeCH Grüsse GabiB.

jademondin hat gesagt…

Siebdruck ist so cool! Ich wünsche mir manchmal die Muse meiner alten Studienzeiten zurück. hach, die mÖglichkeiten, die ich da hatte. Diese ungenutzen Möglichkeiten. Ich mag diese Postkarte mit dem Spruch sehr gern. Schön.

mito. hat gesagt…

da haste mal nen'vorteil von der großstadt! solche angebote gibt's hier in der pampa nicht ... und der spruch ist klasse - würde ich mir auch sofort gut sichtbar drucken ...
lg, mi

sandra hat gesagt…

Ich finde Siebdruck toll, habe beim HolyShit ein paar ganz tolle Plakate eingekauft und schon überlegt, ob ich das nicht auch mal wieder machen könnte - in der Uni hatte ich das mal ein Semester (aber das ist ja schon ewig her!)

Sterntaler war mal wieder sehr schön, mein Favorit bleibt aber nach wie vor der Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat. Und das würde ich mir auch ohne Kinder noch einmal anschauen! Vielleicht sehen wir uns da im nächsten Jahr!

Übrigens habe ich auch erst gestern die ersten weihnachtlichen Dekorationen angebracht. Bin auch noch nicht so recht in Stimmung. Aber heute nach dem Schneefall, als die Stadt plötzlich so ruhig wurde, wurde mir doch ein bisschen anders ...

Viele Grüße aus dem weißen Eimsbush!
Sandra

Lil hat gesagt…

Boah bist Du wieder mal sprühend vor Ideen und Kreativität ! Beeindruckend !

Weihnachtsstimmung ist es vielleicht ein bisschen wie mit dem hm Orgasmus: wenn man verkrampft drauf wartet, kommt nichts. Wenn man entspannt genießt und zulässt, geschehen Wunder.

Hoffe, das war jetzt kein zu starkes Bild.

Ganz liebe Grüsse Dir !

Lil

***kleinigkeit*** hat gesagt…

WOW - bianca... abgefahren... sieht das super aus!!

ggggggglg kicka

moseskinder hat gesagt…

Haha Lil....der Vergleich ist grandios!*lach* Ich werde mich also entkrampfen...bin ich aber auch eigentlich schon..glaub ich;-)

Ach ich bin zu müde um sinnhaft zu kommentieren.

Also wie schon bemerkt und angemahnt und oben verändert...das ist NICHT mein Text. Irrenderweise bin ich davon ausgegangen dass das bereits bekannt wäre.
Ist es weitgehend ja auch wie ich sehe(lese);-)

Frau Gutschigutschi, wir sehen uns sicher beim Maulwurf denn ich will jetzt alles von der Bühne Bumm sehen. Ich finde die Beiden grandios!
Und Neid auf den Unisiebdruck, ich bin ja nix studiertes..ich muss mir jetzt alles selber beibringen;-)

Lunacy hat gesagt…

Die Mütze und dein Cowl sind toll geworden, schöne Farbe. Die Druckaktion ist ja auch genial. Klasse sieht das Ergebnis aus.
LG
Anja

°Zai Nisha° hat gesagt…

mit der kleinen schwester bin aber nicht ich gemeint...oder?

Herz-und-Leben hat gesagt…

Das sieht ja traumhaft aus! Wie macht man den Siebdruck für den Hausgebrauch? Braucht man dafür keine teuren Druckmaschinen?

Lieber Gruß
Sara

Kittie hat gesagt…

Liebe Bianca,

erklär uns doch bitte mal in Kurzform wie das mit dem Siebdruck funktioniert. Wie bekommst Du z. B. Fotos und so ins Sieb ;)

Bittebitte, lass uns nicht doof sterben!

moseskinder hat gesagt…

@zai nisha: nein! das war meine große kleine schwester die die tollen fotos macht;-)

@kittie und andere:

oh wie erkläre ich das? es ist auf jedenfall viiiiiel einfacher als ich anzunehmen gewagt hatte.
man braucht ein sieb und ein schwarz weiss motiv. das wird auf klarsichtfolie gedruckt. das sieb wird beschichtet mit einer uv- empfindichen paste. die muss im dunkeln trocknen damit sie nicht aushärtet. wenn sie trocken ist wird das motiv (auf der klarsichtfolie) auf das sieb geklebt und belichtet. das war ziemlich kompliziert in so einem vakuumdingens und belichtet wurde 3 minuten mit 3000 watt. danach kann das motiv entfernt werden. das sieb wird ausgewaschen und überall wo KEIN licht hinkam (also alles hinter dem motiv) wird ausgewaschen und bildet die vorlage.
nun hat man ein fertiges sieb mit motiv und kann jahrelang damit drucken (wenn man das motiv so lange erträgt-)) fürs drucken wird stoff auf einen tisch gespannt der mit 5mm filz bezogen ist und supereben und fussel und hindernisfrei sein muss. Das sieb wird aufgelegt, farbe ins sieb geschüttet und mit einer rakel einige male über dem motiv verteilt. am ende wird das sieb einfach mit klarem wasser ausgewaschen muss trocknen und dann kann es beliebig oft weitergehen.
zu den fotos; die fotos müssen gerastert werden es gibt da bestimmte parameter die habe ich jetzt nicht im kopf. oder per schwellenwertdingens so weit abstrahiert bis nur noch die form in schwarz und weiss erkennbar ist.

fazit: man kann super zuhause drucken. ich will es tun. ich brauche nur zubehör*hüstel* und ein bisschen geld. denn es gibt die möglichkeit den etwas aufwändigeren belichtungsvorgang zu umgehen indem man das sieb samt foliendruck zum belichten abgibt.

klasse oder? also ich bin noch hin und weg!

Kittie hat gesagt…

oh cool. Danke für das Aufklären. Jetzt kann ich in Ruhe sterben ;)

moseskinder hat gesagt…

...du wolltest nur sterben????tsetse...aber bitte NACH montag...leolo will den krachmacher sehen;-)

Herz-und-Leben hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die nette Erklärung!

Nun hätte ich aber doch noch ein paar Fragen. Wo belichtet man das Ganze denn? Geht das auch daheim und welche Ausrüstung braucht man dafür bzw. wo finde ich die im Google?

Wo bekommt man die entsprechenden Siebe her, das sind sicher Spezialsiebe. Kennst Du da Links?

Und um welche Folie handelt es sich? Sicher Spezialfolie?

Gilt das Gleiche auch für Farbdruck oder wird dieser noch anders gehandhabt?

Vielen herzlichen Dank im Voraus und gute Nacht
Sara

moseskinder hat gesagt…

Hallo Sara...

wo es was genau gibt weiss ich noch nicht. Ja es sind Siebe für den Textilsiebdruck die gibt es in unterschiedlichen Dichten. Man kann auch zuhause belichten aber ich weiss nicht genau wie lange das dauert und wie man das macht, dass es auch gut klappt. Ansonsten gibt es ja überall viele Leute die drucken, die einfach mal fragen ob sie belichten können oder wo sie es machen (lassen?) ich werde auf jeden fall anfangs belichten lassen und wenn man mehr drucken möchte, dann entwickelt sich ja alles von selbst;-)
vielleicht einfach mal einen vhs kurs machen. für mich hat sich an dem kurzen WE alles geklärt was mir vorher spanisch vorkam. es einmal unter anleitung versuchen ist vielleicht der beste weg.

LG Bianca

Related Posts with Thumbnails