Montag, 27. April 2009

Ist das normal???

Ich kann mich beschämenderweise nicht erinnern ob meine anderen Kinder genauso Ekelfetischisten waren, aber Moses ist es definitiv. Und freut sich diebisch, wenn ich ihn mit beiden Händen in der Kloschüssel erwische. (Ich erwähne hier bewusst nicht, was er wieder hervorgezaubert hat.....*grmmmpfff*)

Wir haben hier ja eine Menge Durchgangsverkehr, also es passiert immer wieder mal, dass jemand die Tür zur Toilette aufläßt. Sozusagen komplett zu verhindern sind diese Fälle nicht. Mich schüttelt es jedesmal...

Dass er Katzen,- und Hundefutter ißt, finde ich ja noch tolerabel, aber es gibt gefühlte Grenzen meinersteits.

Unser Sitterhund hat "Magen- Darm". Kann man ja mal haben. Auch als Hund. Da der Tierarzt nicht weiss ob es ansteckend ist, halte ich die Hunde getrennt voneinander. Ergo braucht auch der Besuchshund ein Wasserschüsselchen. Das er bekommt!

Bei meinem Hund, achte ich darauf, dass Klein Mosi nicht in seiner Wasserschüssel badet. Die Besucherhundschüssel ist allerdings noch nicht in meinem Kurzzeitgedächnis abgespeichert, deshalb komme ich auch mal wieder viiiel zu spät und sehe nur noch wie Mosi , die Schüssel am Hals, auch noch die letzten Schlucke nimmt.

Und während ich ihm Kloschmierfinger wasche oder die vollgesabberte Hundewasserschüsselhose wechsle singt er "ABC die Katze liegt im Schnee..." aus vollem Halse und ich sehe: Dem Kleinen gehts richtig! gut. Das verstehe wer will.

Ich finds eklig! Mehr sag ich nicht...ich finds sooo eklig und versuche mich in die Welt meines kleinen Mannes zu versetzen und frage mich: WAS ist die Faszination? Daß Mutti mal aus der Hauf fährt??? Schmeckt Hundeschlabberwasser besser????*brrrrr* mich schüttelts immer noch und ich kann mich nicht erinnern ähnliche Begebenheiten bei meinen anderen Kindern sooo konsequent und immer wieder beobachtet zu haben (naja..ausser Sachen vom Balkon werfen;-))

Kommentare:

Tulip hat gesagt…

Boah ja...Kloinhalt rausholen, Katzenwasser umschütten (wie zufällig) und dann drin baden - UND diverseste Sachen vom Balkon werfen...ich kenn's und find's anstrengend ;-)
Vom Inhalt des Katzenklos reden wir hier mal nicht!

thari hat gesagt…

fynn hat letztens uralte schmierige wurst mit der katze geteilt und zwei tage gekotzt.

... aber man hört ja nicht!

***kleinigkeit*** hat gesagt…

wir haben tränen gelacht - also im ernst... toller blog!!

ggglg kicka

Manati-Mum hat gesagt…

Oh mein Gott!!!! Nein, das hatten wir noch nicht und ich bin sooooooooooo froh darüber!!! Du tust mir so leid, den mich schüttelt es auch gerade *bäh*
Aber sieh es so, was ihn nicht umbringt, macht ihn nur härter. Er wird das beste Imunsystem haben und auf Reisen durch Kalkutta& Co nie Angst vor Magen- Darm haben müssen ; DD

Moritz hatte eine zeit, da leerte er das Hundewasser aus und pantschte darin rum, aber getrunken, nein, bähn, glücklicherweise ging dieser Kelch an uns vorüber ; D

Dafür wuzelte er sich eine Zait lang gerne unter U-Bahn Bänken und DAS finde ich mindestens genau so ekelig ...

Und A, B, C ...singt Moritz auch noch gerne, nebst diversen anderen Weihnachts Gassen Hauern ; D

Related Posts with Thumbnails