Donnerstag, 27. August 2009

Jetzt gehts los.....

IMG_5233

IMG_5234



My creation

...ich weiß nicht genau, wiiie lange ich mit einer Getreidemühle liebäugle, nachdem unsere Manuelle den Löffel abgegeben hat. Nun steht sie hier! Phantastisch!

Kommentare:

Tulip hat gesagt…

Oh, ist das eine Fidibus? Die hab ich auch - die Brötchen sehen lecker aus!

Manati-Mum hat gesagt…

Genial oder, wenn das selbst gemahlene Mehl warm aus der Mühle rieselt. Wir haben auch seit dem Früjahr eine Osttiroler (Größe:für Klein und Mittelbetriebe !!!) vom Flohmarkt und ich kann mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen. Zumal ich in der Zeitschrift Schrot und Korn (und in einem BUch) gelesen habe, dass das Mehl, dass man zu kaufen kriegt eigentlich schon immer ranzig ist. So frisch kann es garnicht sein.

Dann sag ich mal guten Apetit!
Palatschinken (Pfannkuchen) schmecken auch besonders lecker damit. Misch mal gemahlene Hirse dazu ... auch gut!

Ich bin Svenja hat gesagt…

jaaaa, ich habe auch eine Fidibus irgendwas...die Getreidemühle in der auch gleich der Flocker mit eingebaut ist...und auch ich möchte sie nicht mehr missen...unser Getreide-Abo ist jetzt abgelaufen...aber ein wenig Vorrat haben wir noch!!!

Ganz viele liebe Grüße, Svenja

vintagekids hat gesagt…

Der metallische Geschmack scheint nachgelassen zu haben...
Sieht sehr lecker aus!

Cocoschock hat gesagt…

Und irgendwann kann man es sich ohne nicht mehr vorstellen... habe auch gerade Getreide gekauft und jetzt gehts ans mahlen für Marillenknöddel.. Palatschinken uvm.. denn die Schwiegermama ist da und die kocht so gern..
Viel Spaß damit und viele Grüsse

thari hat gesagt…

wir haben uns auf der messe so eine angeschaut aber die hätte etwa 1200 euro gekostet :(

so gerne htten wir auch eine... mal sehen, flohmarkt ist ne gute idee!

Related Posts with Thumbnails