Samstag, 18. September 2010

Schmuddel

An das Wetter hier muß ich mich erst wieder gewöhnen. Unwirsch, wechsellaunig, mal mit Sonne und Wärme kokettierend dann wieder unberechenbar stürmisch und naß......da bleibe ich lieber Zuhause und weil es nicht nur ein Gedanke ist, stehen meine Joggingschuhe seit Tagen am selben Fleck....sprich: ich komme morgens nicht aus den Federn. Bleibe liegen, wackel noch etwas mit den Zehen, drehe mich noch 10 mal rum und rum und stehe keine Sekunde früher auf, als bis der Kaffee (ja ich trinke wieder!) dampfend auf dem Tisch steht. Mit dem Kaffee lasse ich mich auf unser neu erworbenes Sofa sinken, lege mir die einst bei Kat erworbene Häkeldecke um den Korpus und brauche anschließend noch etwa 30 Minuten bis ich sinnvoll ansprechbar bin.

Das ist Herbst! Der Tatendrang wird gedämpft und wäre ich ein arbeitsloser Single hätte ich wohl auch kein Problem.
Da ich aber mal ein bißchen aufräumen müsste (mein running Gag) die Kinder an die Luft wollen und mir das Rumgesitze auch nicht nur wohl tut, hoffe ich wir werden noch Freunde...der Herbst und Ich!


IMG_3193


Die letzte Nacht habe ich mit Nähen verbracht. Das war sicher Zufall, daß spätes Nähen und nächtlich- langes Wegbleiben der Tochter zusammengefallen sind. Ich kann zumindest behaupten, daß ich VOR ihr im Bett war und sogar einschlafen konnte.

Entstanden sind zwei Kapuzenpullover aus der letzten Ottobre. Der Schnitt ist schön, ich hadere noch mit der Stoffqualität und vor allem der Farbe aber die kleine Wikingerstickserie, die hat es mir mal wieder angetan. Ich war Wickiefan...und WIE!


IMG_3242


IMG_3246


IMG_3250

(Unschwer zu erkennen, daß meine kleinen Modelle den Fotografierzirkus nicht mehr lange mitmachen.....)

Hier wird es zur Zeit übrigens sehr voll...viele Partygäste tummeln sich zum übernachten auf unsern schmalen Quadratmetern. Quasi alle Teenies mit Ausgangssperre treffen sich jetzt hier in Vorbereitung auf erlebnisreiche Nächte. Es ist lustig!

Ich habe heute seit gefühlten Ewigkeiten mal wieder den Weg in die (immerhin) 15 Minuten entfernte City angetreten um in der nervenden Klamottenkette Unterhosen für die Kleinsten zu ergattern. Es gibt nur 2 Sachen für die ich mich ins Konsumentengetümmel werfe: Socken und Unterwäsche. Ansonsten muß ich mich schützen...ich vergesse im Handumdrehen alle meine Prinzipien, will plötzlich Dinge haben die nicht zu mir passen und die ich nicht bezahlen kann, da ist es besser ich bleibe gleich zuhause. Ich habe schon genug Probleme meine geweckten Bedürfnisse unter Kontrolle zu halten wenn ich mich hier quer durchs Schanzenviertel zu B*udnikowski durchschlage.

So bin ich aber mal wieder in den kurzen Genuß der Binnenalster gekommen....


IMG_3226

...und habe ganz nebenbei erfahren,daß Hamburg wohl bald um eine Ubahnlinie reicher wird. Auf den 20 Infoquadratmetern konnte man simulativ an den Schaltknüppeln der visionären U4 sitzen.....bei der Tour meines Sohnes mußten die Fahrgäste durch mehrere Notbremsungen geschützt werden und er vergaß hin und wieder an den Stationen die Türen für die Aussteigewilligen zu öffnen aber ansonsten hatte er eine Menge Spaß!


IMG_3225


IMG_3239


IMG_3233



Augenblick:

Viele gute Gespräche mit der Tochter, keine dieser ellenlangen Dinger die man mit guten Freunden führt aber mehr als man manchmal in "diesem Alter" erwarten mag. Es fühlt sich gut an. Und unerwartet kam heute morgen im Überschwang ein großer Dank von ihr an mich...für mein Bemühen, meine Offenheit, meine Bereitschaft Situationen immer wieder in einem neuen Licht zu sehen und alte Bewertungen über Bord zu werfen. Ein großes Geschenk! Danke.


Kommentare:

Denise hat gesagt…

Tolle Pulli hast Du da gezaubert!

Und die Stickerei ist ja soooo süß und die Kids erst ;)

Liebe Grüße,

Denise

*eni* hat gesagt…

ja...der herbst kommt...und ich muss mich auch erst noch dran gewöhnen. wobei...bei uns scheint grad die sonne...und wir sind krank und hüten das bett...auch nicht so toll!!!

die pullis sind super-cool!
und deine models auch!

und was ich voll schön finde...das du so gute gespräche mit deiner tochter hast!!!
so schön!!! ich wünsch dir/euch noch ganz viele davon!

liebgruss
eni

moseskinder hat gesagt…

@eni..

gute Besserung euch! Krankheiten hatten wir lange nicht mehr und die können uns auch gestohlen bleiben;-)

ja die Tochterentwicklung ist toll es kommen sicher wieder andere Zeiten;-)

LG bianca

mito. hat gesagt…

das mit der stadt kenne ich nur zu gut! bin wirklich froh, dass ich da nicht allzu oft hin muss...
gute grüße, to von zzzeitkritik.

kirschkernzeit hat gesagt…

Die Pullis sind der Hammer!!! Auch die Farbe, dochdoch. Und schön, wenn ab und zu so ein feines zeichen kommt aus Richtung Tochter... es ist bestimmt nicht leicht, Kinder wegwachsen zu lassen... das kommt ja erst noch auf mich zu, aber ich denke jetzt schon oft daran... Später kann dann etwas Neues, Anderes aber Wunderbares draus entstehen; Mutter-Tocher wird zu Freundin-Freundin... Alles Gute!
Bora aus der Schweiz

Related Posts with Thumbnails