Donnerstag, 8. Oktober 2009

Ernüchterung...

...ich bin sicher, ich könnte meine Näheffizienz um über 50 Prozent steigern, wenn ich nicht permanent dabei wäre, Stoffe und Zubhör auf 1 qm hin und her zu schieben*grummel*
"Nichnähzimmerbesitzerinnen" werden wissen, wovon ich rede !

In diesem Sinne wünsche ich einen guten Abende und räume mal weiter.....

Kommentare:

ramtamtam hat gesagt…

oh ja da kann ich mitreden! mein näheckchen ist gerade mal so 2x2m das ist garnix! der einzige vorteil - ich muss nichts wegräumen. wohin auch?
"nur ein kleines genie beherrscht sein chaos..." na denn
glg anke

maria hat gesagt…

ja,ich kann auch mitreden.ich glaub ich habe nur so viel platz wie die zuschneidematte ist (60x40)? und irgendwie finde ich dann währenddessen nix wieder,das dauert...und wenn man dann wie ich auch vorher noch weig braucht um sich überhaupt für stoffkombi und co zu entscheiden kriegt man ohnehin nur die mögliche hälfte hin...

ganz liebe grüße maria

Anne hat gesagt…

Mein Näheckchen ist zwar ein Nähzimmer, aber trotzdem habe ich gestern mehr als eine halbe Stunde nach einer Häkelborte gesucht, die ich letzte Woche gekauft habe (mein 2-jähriger Sohn hatte sie in meinen Wollkorb verschleppt - wer soll damit rechnen???). Du siehst also ein größeres Nähzimmer bringt nur mäßig mehr Effiziens ;-)

LG
Anne

Related Posts with Thumbnails