Freitag, 16. Oktober 2009

Stürmische Zeiten...

Sehr wechselhafte Zustände hier im Innen und Außen;-)
An einigen Tagen scheint die Sonne, die Kinder spielen...lassen sich treiben...fühlen sich wohl. An anderen fliegen mir draußen die Bäume und drinnen die Legosteine um die Ohren.

Leolo "rettet" sich mitlerweile vor seinem kleinen Bruder auf den Schrank. Ich bin heute eine ganze Weile durch unsere nicht allzu große Wohnung gewandert bis ich ihn versunken da oben sitzen sah.

IMG_6357

Nachdem Moses ihm gestern auf sein Lieblingsbuch gekackt hat, war die Toleranzgrenze auf seiner Seite deutlich überschritten. Um mir die ewigen Streitigkeiten zu ersparen habe ich (Abhilfe schaffen wollend ) ein Hörspiel gekauft, was in jenem Moment seinen Zweck leider nicht erfüllt hat, aber mitlerweile haben wir alle viel Spaß mit Urbs....der so klebrige Füße wie Heftpflaster hat;-) Total lustige Geschichte mit der besten Erzählerin!

IMG_6244

Des weiteren wurde mal wieder gebacken....Brot Brot Brot mit den Anfangssauerteigen....

My creation

...und die schimmlige Moddertorte, die leider gar nicht so schimmlig aussah und am Ende so in sich zusammengefallen ist, daß ich mir schwor NIE wieder so unerprobt drauflos zu backen.

IMG_6346

Und nachdem Moses Geburtstag hatte, war bei mir schon einen Tag zuvor Geschenketag.

Meine super Plastikeimer und Gärkörbchen flatterten ins Haus und endlich konnte ich meine wachsenden Getreideberge luftdicht verpacken. Das war auch höchste Eisenbahn, denn in der vergangenen Nacht habe ich von Riesenmotten im Getreide geträumt.....


My creation



Tja und die Honigeimer....die mich erstmal vor ein akutes Unterbringproblem gestellt haben...

IMG_6232

..mitlerweile hängen sie an der Decke. Bisher ist mein Freund noch nicht dagegen gelaufen, jedenfalls habe ich noch nix scheppern hören;-)

IMG_6241

Im Zuge der Umdekorierung für Mosis Geburtstag habe ich dann unsere Apfelschalen von den Lampen geerntet. Himmel war das aufregend für Leolo...Apfeltee...endlich! Und wie hats geschmeckt????*bäh* Ich habe soviel Honig rein gerührt, dass er nix anderes als "baoh lecker" sagen konnte, aber de facto war es überbrühte Pappe, mehr nicht. Wie macht man das in echt?Also in ganz echt? Ohne Aromastoffe etc? Das Projekt "eigene Teeproduktion" ist eingestampft;-)

My creation

Hier ein paar Eindrücke von Mosis Geburtstag. Es war ein echter Schmalspurgeburtstag. Der Älteste mal wieder in Düsseldorf, die kleinste Große bei Plön auf Pferderücken und der mittlere Pubertist der trotz vehementer Weckversuche einfach stoisch im Bett liegen bleibend sein "Happy birthday" Geträllere verweigerte. Das hat auch schon mal besser geklappt!
Aber auch als Durchschnittskleinfamilie hatten wir (morgens zw. halb 7 und 7 wie sich das für stattliche Kleinkinder gehört) einen heiden Spaß trotz Augenringen;-)

IMG_6306

IMG_6300

IMG_6311

IMG_6317

IMG_6304

...und ich verschone Euch auch mit Sentimentaliläten von vor 2 Jahren...jaja es war ein sonniger eiskalter Tag und der schönste, denn ich hätte nie gedacht, dass ich diese, meine letzte Geburt überleben werde (die Mitleidenden damals in der letzten Phase, werden wissen was ich meine;-))

So jetzt den Sauerteig nach draußen zum schlafen bringen (schlimmer als ein Tamagotchi die Dinger) und dann Husch auf mein neues ALDI Dinkelspelzkopfkissen, sofern sich das nicht schon jemand anders unter den Nagel gerissen hat....

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

LG von Caro

ka hat gesagt…

oh ganz viele Trommeln sagt meine Räubertochter..
was machst du mit den Honigtöpfen? Nicht trommeln warscheinlich... ?!
Lg Ka

MOSESKINDER hat gesagt…

...ja getrommelt haben meine auch;-)
Es werden Plätzcheneimer. Ich hasse diese bedruckten Dinger die man überall kaufen kann. Die "kleinen" Dosen werden gefüllt, verschenkt und verschickt und die großen (etwas ZU gross befürchte ich) werden für den Hausgebrauch befüllt;-)

Jessica hat gesagt…

auch von mir alles gute nachträglich zum geburtstag!süß der mosi mit seiner schokoladenschnute :)

liebe grüße
jessica

ka hat gesagt…

au - superidee!!!

klittersplitter hat gesagt…

lieber mosi, von mir auch alles gute zu deinem geburtstag!
liebe bianca, bitte bitte zeig nie wieder solch gruseligen tiere wie die fette ekelkröte in deinem blog. von der werd ich sicher heute nacht träumen (bzw. von ihren irren augen. örgs).
grüßle, verena

Manati-Mum hat gesagt…

3 Mal habe ich jetzt versucht dir zu schreiben ... entweder kam Moritz dazwischen, das Handy oder das Internet schrie: Seitenladefehler!?
Wo soll ich anfangen?
1. Mosi, alles, alles Gute zu deinem 2ten Geburtstag! Ich liebe deinen besonnenen Blick und die lustigen Geschichten, die deine Mama uns von dir und deinen Geschwistern erzählt! Irgendwie ist es fats so, als würden wir dich/euch schon ein wenig persönlich kennen; D
Eine kleine Überaschung gibt es dann im November, wenn ich das Päckchen für deine Mama weg schicke ; D

Was soll ich zur "Kack- Aktion" sagen, ich glaube, da wäre wohl jede Toleranzgrenze überschritten gewesen. Schön, dass Leolo zumindest eine Rückzugsmöglichkeit gefunden hat, wo ihn Mosi noch nicht heimsuchen kann ; D
Man sieht wieder Vor und Nachteile von einzel und großfamilienkind *gg*

Töpfe: W O W !!!
Ihr könnt nun wirklich bald eine Bäckerei eröffnen!!! Ich bin ja schon mal gespannt. Meine Schwiemu fängt schon im Oktober mit Backen an und hat dann zu Weihnachten einen ganzen Raum voll mit Keksdosen und Tupperware und bestimmt an die 20 Sorten. Sie macht auch nicht vor den schwierigen Keksen halt, wie Florentiner ect ...

Das mit den Metalltöpfen finde ich übrigens eine geniale Idee, ein schönes Etikette darauf und fertig ist das perfekte Geschenk! Wo hast du die sauberen Töpfe denn her?

Und nun zum leidigen Thema Apfeltee ...
ich musste mir schon bei eurer Apfelschälaktion auf die Zunge beißen .. daher auch kein Kommentar ; D
Ich habe mich bisher immer gefragt, wer kauft diese Dinger und als ich ihn dann bei euch und bei Soulemama im Blog gesehen habe dachte ich "Aha, dafür kann man den verwenden ... muss ich auch haben *gg*"
Denn bei mir hat das zuvor auch nie geklappt ... also ist diese W7ndermaschine auch keine Patentlösung für guten Apfeltee ; (
Aber als Girlanden in der Weihnachtszeit stelle ich mir die Apfelstreifen am Luster auch reht hübsch vor ; D Zusammen mit den Dosen?!

Vielen Dank für deine netten Einblicke wieder einmal!

Ih liebe euch!

kat

Related Posts with Thumbnails