Mittwoch, 18. November 2009

Glückstag....

Das war MEIN Tag heute. Bei stürmischem Wetter, Horizontalregen und grauer Matte war ich viel mit (und ohne) den Kindern und Fahrrad unterwegs. Neben den 4malig zurückzulegenden Strecken (Home/ Oma; Oma/ Home; Home/ Oma; Oma/ Home) mal mit mal ohne Kind....der kilometerlangen Strecke, die mir mein Zweitjüngster tapfer auf seinem Plastiktrekker folgte (was habbich uns mit dem Ding bloß angetan!) und den kinderlosen Hunderunden war ich heute soviel in Bewegung und an frischer Luft, dass mein Wohlfühlbarometer ganz nach oben schnellte.

My creation

So sieht es aus, wenn der Trekkerfahrer müde ist. DAS gibt Oberschenkelmuskeln;-)))

18112009969

Zottelnaß und rotbackig sass ich alleine (!!!) bei meinem Nachmittagskaffee und habe mir alte "Sarah Wiener"- Folgen auf dem PC angeschaut. Ich fühlte mich wie die Krönung der Schöpfung. Himmel, was können 3 kinderlose Stunden gepaart mit Wind, Wetter und Bewegung alles ausrichten.

Das Bewegungsdefizit beschäftigt mich schon seit Wochen. Da es zur Zeit leider nicht möglich ist, mich mit den Kindern adäquat zu bewegen (das sind eher so Steh,- und Entdeckungs"spaziergänge") leidet meine Laune doch etwas darunter.Da ich auch wenig Ambition zeige, mich künstlich mittels Fitnessstudios oder Lauftraining zu beanspruchen (das ist wie Fastfood und Vitaminpillen); muß ich die Bewegung wieder in den Alltag integrieren. Ohne Auto ohnehin nicht schwer aber doch oft noch zuwenig. Das bißchen Laub harken hat es auch nicht gebracht, ihr seht also:

Mal wieder ein eindeutiges Indiz, dass Haus und Hof rufen!

Hier noch meine neuen Fahrradbeleuchtung, die dem Rindfleischgulaschstövchen von Irlandwolfi Konkurrenz macht;-) Es ist zwar nicht von Lidl, sondern von Aldi, aber dafür unter 1,99 € ;-)

18112009412


Amen!

Kommentare:

frieda hat gesagt…

die beleuchtung ist sowas von coooool!!!
da sprichst du was an mit dem bewegungsdefizit...mir fehlen die worte, ich muss jetzt erstmal in mich gehen, und überlegen, wann ich zuletzt ähnlich viel bewegung wie du heute hatte.
obwohl ich ja auch ohne auto bin, aber wenn alles um die ecke ist, dann ist es mit der bewegung dann doch nicht so weit her...
grübelige grüße
alex

Micha hat gesagt…

Na da warste ja ganz schön bepackt bzw. Dein Rad. Aber was macht man nicht alles um etwas Kinderfreie-Zeit zu haben. Danach ging der Heimweg bestimmt ganz von selbst.
LG Micha

ramtamtam hat gesagt…

eigentlich lese ich ja nur still mit. heute melde ich mich auch mal zu wort. ganz kurz. deine "ungeschminkten" posts sind immer wieder toll! bei uns spielen sich oft ähnliche szenarien ab. und was tut frau nicht alles mal für ein paar stündchen ohne kinder. manchmal ist das anstrengender als mit der ganzen bande...

das rad mit traktor im schlepptau erinnert mich stark an einen spaziergang vorgestern mit meinen 3. jeder wollte unbedingt laufrad fahren... zurück hatte ich alle 3 laufräder inklusive der helme unterm arm und noch den hund... nie wieder...

glg anke

Kira Koswig hat gesagt…

die lampe is top :) bewegung zu hause?geht ganz einfach.wirste aber nich machen wollen wie ich dich kenne ;). wir haben hier mit aerobicvideos angefangen - hört sich blöd an,is'es manchmal auch, ABER: jeden morgen 20 minutenund du hast dein bewegungsdefizit fast(!) überwunden.
vielleicht solltest du darüber ma nachdenken :*

april hat gesagt…

klingt nach einem super schönen tag. die tage muss man nehmen wie sie kommen. die besonders schönen machen besonders glücklich. eure fahrradinstallation ist hitverdächtig. ebenso die beleuchtung. mit dir würde ich gerne runden drehen :-) liebe grüsse und einen entspannten gemütlichen tag*

Related Posts with Thumbnails