Montag, 9. Februar 2009

Wesentliches....

Blumentag


...und weniger Wesentliches;
Nachdem mir mein YogaWE wieder viel zu Denken mit auf den Weg gegeben hat, habe ich heute nicht mehr veranstaltet als den Verhüterli (links im Bild) für meinen Superkalender zu nähen. Am Wochenende sind meine allerorts zusammengesammelten Yogaeventflyer und ähnliches flatteriges Zeug durch die Gegend geflogen und es war ziemlich schnell klar: da muß was Größeres her. Also habe ich mal den violetten Meerjungfrauenstoff vernäht, mit dem ich ansonsten nichts anzufangen wußte. Innen findet sich pinke Dupionseide. Viel zu schade um Ihr Dasein im Dunkel zu fristen, aber dem Kalender ergeht es ja nicht anders;-)

Der eigentliche Star ist aber der Mann hinter den Blumen. Heute vor 7 Jahren hatten wir unser erstes Date (sagt ER)...ich weiß es nicht sicher, aber was faschingsmäßiges muß es gewesen sein, denn wir trafen uns zum Pappmaché (ein riesen Kuhkopf ist entstanden für die Kindergartenparty meiner damals *rechne* ähm...5 -jährigen Tochter)...naja zu diesem fast vergessenen Anlaß habe ich zum ersten Mal Blumen bekommen (nicht zum ersten mal Blumen aber zum ersten Mal anlaßorientiert..) und das hat mich doch sehr gerührt (und das ICH...die von sich behauptet, daß es ein Trennungsgrund sei, wenn ER den Valentinstag zum Anlaß nähme, mir Blumen, CD's oder Ähnliches zu kredenzen).

Also seit 7 Jahren kenne ich den tollsten Mann der Welt und ich wünsche, daß es ewig so bleibt!!!

(Das ist ja fast wie bei "Nur die Liebe zählt"........*räusper*)

Kommentare:

Manati-Mum hat gesagt…

Wie schön für dich, so einen tollen Mann gefunden zu haben, mit dem du nach so langer Zeit noch immer glücklich bist!
Und zum Thema Valentinstag, da sehe ich es genau so wie du ... nur bekomme ich leider sonst auch nie Blumen ; D
Wenn ich ihn darauf anspreche, meint er, nun sei es ja nicht mehr spontan und von ihm aus gehend ... sag ich nichst, nun ja, dann kommt auch nix ... aber zumindest war das vor unserer Ehe auch schon so ; D
Aber es gibt Schlimmeres, oder?

Einen schönen Abend noch und lass die guten Schwingungen deines Yoga Wochenendes (was für ein Luxus!) noch lange nachwirken!

moseskinder hat gesagt…

Naja..der eine schenkt blumen, der andere ißt in väterlicher aufopferung die zwiebeln seines sohnes;-)
wir haben heute abend das pizzarezept ausprobiert. seeeehr lecker! und ich habe (wie immer) viel zu viel gegessen;-)!

Patricia Taterra hat gesagt…

wie romantisch :)

Related Posts with Thumbnails